Ärzte ohne Grenzen

Home 4. Beitragsart SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2023: Unterwassertechnik

SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2023: Unterwassertechnik

0 Kommentar 0 Ansichten

Die SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2023 in Essen ist die Weltleitmesse für Fügen, Trennen und Beschichten. Marktführer, Start-ups und Experten aus der internationalen Industrie treffen sich hier, um Markttrends zu diskutieren, Produkte zu präsentieren und spannende Lösungen wie das Schweißen unter Wasser vorzustellen.

Tagung und Tauchcontainer im Fokus der Messe

Auch das Thema Unterwassertechnik nimmt einen wichtigen Platz im Programm der Weltleitmesse ein. Am 12. und 13. September veranstaltet die Messe den Kongress Unterwassertechnik (UWT). Hier können sich Aussteller und Besucher über die neuesten Entwicklungen der Branche informieren und ihre Ideen und Anregungen austauschen.

In vielen Gesprächen mit Vertreterinnen und Vertretern aus der Branche ist der Wunsch deutlich geworden, die Unterwassertechnik vermehrt in den Fokus zu rücken. Die Arbeit Offshore oder in Hafen-Anlagen nimmt eine immer wichtigere Rolle in der Unterwasser-Arbeit ein, daher sind wir dem Bedürfnis gerne nachgekommen.“Christina Kleinpaß, Projektleiterin der Schweißen und Schneiden

Die Veranstaltung bietet sowohl ein deutsch- als auch ein englischsprachiges Programm. Führende Expertinnen und Experten aus verschiedenen Anwendungsbereichen präsentieren ihre Erkenntnisse in Fachvorträgen und stellen sich danach einer offenen Diskussion.

Affiliate

Tauchflasche für den Urlaub
SMACO S300Plus Mini, Sauerstoffflasche zum tauchen für 5 bis 10 Minuten, Tragbarer Sauerstofftank 0.5L

Themenschwerpunkte der Unterwassertechnik-Konferenz:

  • Neues aus Forschung und Entwicklung,
  • Techniken des Unterwasserschweißens und -schneidens,
  • Elektrodenentwicklung,
  • aktuelle Normen und Regelwerke,
  • zerstörungsfreie Prüfung unter Wasser
  • sowie konkrete Praxisbeispiele aus dem Bereich der Unterwassertechnik.

Unterwassertechnik live erleben

Auf dem Gemeinschaftsstand Unterwassertechnik in Halle 7 zeigen Unternehmen wie Certilas GmbH, DCN Diving und Fraunhofer IGP ihre neuesten Technologien. Auch die Hansataucher GmbH und viele andere präsentieren ihre aktuellen Ideen und Lösungen im Bereich der Unterwassertechnik. Dank eines Tauchcontainers können die Besucher innovative Anwendungen wie hyperbares Schweißen in einem Mikrohabitat oder Trennverfahren unter Wasser direkt vor Ort erleben und sich dadurch ein lebendiges Bild von den neuen Techniken machen.

Weitere Informationen und das detaillierte Programm zur Tagung Unterwassertechnik finden Interessierte unter www.schweissen-schneiden.com.

Quelle: Messe Essen GmbH

Affiliate

Tauchflasche mit Luftkompressor
SMACO S300Plus Mini, Sauerstoffflasche zum tauchen für 5 bis 10 Minuten, Tragbarer Sauerstofftank 0.5L

Kommentieren

Kontakt

redaktion24 GmbH
Marienbader Weg 33
71067 Sindelfingen
Deutschland

info@redaktion24.de

©2023 redaktion24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten.