Ärzte ohne Grenzen

Home 1. Hersteller / MesseRhodius Ultradünne Trennscheibe von Rhodius

Ultradünne Trennscheibe von Rhodius

Ultradünne Trennscheibe von Rhodius
0 Kommentar 0 Ansichten

Die Trennscheibe XTK6 Exact von Rhodius ist nur 0,6 Millimeter stark. Das bietet dem professionellen Metall-Werker viele Vorteile.

Egal, ob mit dem Winkelschleifer Edelstahl, Baustahl, NE-Metalle wie Aluminium oder sogar Plexiglas und Kunststoffrohre getrennt werden sollen: Die eisen- und schwefelfreie Trennscheibe XTK6 Exact von Rhodius minimiert mit ihrem besonders aggressiven, leichten und schnellen Schnitt Gratbildung und Anlauffarbe. Da sie beim Trennen nur wenig Werkstoff abträgt, freuen sich Bauschlosser und Karosseriebauer über geringe Spaltbreiten. Das wiederum erleichtert die Weiterverarbeitung und Fügetechniken wie das MIG-Löten ungemein.

Die Trennscheibe ist mit nur 0,6 Millimetern einerseits extrem dünn, andererseits trotzdem äußerst robust. Die gekröpfte Bauart (Form 42) der im 115er- sowie 125er-Format lieferbaren Trennscheibe, sorgt bei nur minimalem Anpressdruck für hohe Stabilität im Schnitt und spürbar weniger „Flattern“ oder „Weglaufen“. Anwender profitieren zudem von reduziertem Funkenflug und geringer Staubentwicklung. Die ultradünne Trennscheibe ist laut Rhodius ideal für Bauschlosser, im Anlagen- oder Fahrzeugbau, bei der Karosseriebearbeitung oder im Sanitärgewerbe.

Weitere Informationen über die ultradünne Trennscheibe von Rhodius auf www.rhodius-abrasives.com

 

Extrem dünne Schnitte reduzieren die erforderlichen Nacharbeiten auf ein Minimum.

Extrem dünne Schnitte reduzieren die erforderlichen Nacharbeiten auf ein Minimum.

Ultradünne Trennscheibe von Rhodius

Ultradünne Trennscheibe XTK6 Exact von Rhodius mit nur 0,6 Millimetern Stärke.

Kommentieren

Kontakt

redaktion24 GmbH
Marienbader Weg 33
71067 Sindelfingen
Deutschland

info@redaktion24.de

©2023 redaktion24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten.