Ärzte ohne Grenzen

Home SortimentElektrowerkzeuge Kompaktes Sprühgerät Wagner Finish Control 3500

Kompaktes Sprühgerät Wagner Finish Control 3500

Wagner Finish Control 3500
0 Kommentar 0 Ansichten

In der Reihe der XVLP-Sprühgeräte (Extra Volume Low Pressure) kommt das neue Wagner Finish Control 3500 auf den Markt. Der Hersteller zeigt damit das erste handgehaltene Gerät im Profi-Bereich. Es eignet sich laut Hersteller besonders für Reparatur- und Ausbesserungsarbeiten bis zu 50 Quadratmetern.

Durch das breite Einsatzspektrum und die einfache Handhabung wird das Farbsprühen auch für Maler interessant, die noch nicht mit Sprühgeräten arbeiten, sagt Wagner. Dies gelte auch für Profis, die ein zuverlässiges Sprühsystem für Renovierungsprojekte für den täglichen Einsatz auf der Baustelle suchten. Das Wagner Finish Control 3500 verfügt über eine sehr leistungsstarke Turbine mit geringem Gewicht. Dadurch liegt das Gerät gut in der Hand. Das große Luftvolumen der Hochleistungsturbine in Verbindung mit einer innovativen Düsentechnologie ermöglicht es, mit hoher Geschwindigkeit und in bester Oberflächenqualität zu sprühen, verspricht Wagner.
Das neue XVLP-Gerät ist klein und kompakt und wird im praktischen Tragekoffer geliefert, der bis zu zwei Sprühaufsätze zusätzlich fasst.

Angebot
Akku-Handkreissäge
Die Makita DHS680Z ist ausgestattet mit: 57mm Klingenlänge, automatischer Drehzahlregelung, Softstart, elektrischer Bremse, Luftstrahl mit Sägemehl und LED-Anzeige.

Wagner Finish Control 3500

Innovationen bei Wagner Finish Control 3500

Das System besteht aus einer Hochleistungsturbine mit Handgriff und drei das Material aufnehmenden Sprühaufsätze. Jeder Sprühaufsatz lässt sich wie bei den anderen Modellen mit einem einfachen Handgriff gegen einen anderen – jeweils optimal passend zum Anwendungsgebiet – auswechseln. Dadurch können unterschiedliche wasser- und lösemittelbasierte Materialien mit dem jeweils geeigneten Sprühaufsatz unmittelbar bei aufeinander folgenden Objekten verarbeitet werden.

Wagner Finish Control 3500

Drei verschiedene Sprühaufsätze sind für das Gerät Wagner Finish Control 3500 erhältlich.

Weiterhin stehen drei, auf unterschiedliche Materialien optimal abgestimmte Sprühaufsätze für die optimale Applikation mit FC 3500 zur Verfügung:
– der „FineSpray“-Sprühaufsatz für niederviskose und dünnflüssige Materialien wie Lasuren
– der „StandardSpray“-Sprühaufsatz für wasserbasierende und lösemittelhaltige Lacke
– der „WallSpray“-Sprühaufsatz für Dispersionen und Latexfarben
Beim Wagner Finish Control 3500 sind für das optimale Ergebnis Material- und Luftmenge einstellbar. Eine Zwei-Stufen-Automatik am Abzug ermöglicht zudem, die Turbine nur bei Bedarf in Betrieb zu nehmen. Zudem können die Sprühstrahlbreite sowie die Sprühstrahlebene (vertikaler oder horizontaler Sprühstrahl) mit einem „Dreh“ auf das jeweilige Objekt eingestellt werden.
Zur Wagner-Website >>

Affiliate

Blackview Outdoor-Handy
Preisgünstiges Outdoor Smartphone ohne Vertrag; 5.7 Zoll HD+; 16MP+13MP Quad-Kamera, 4GB ROM + 128GB RAM, Android 10 Octa-core Dual-SIM; 5580mAh Akku - NFC/GPS/OTG/Face ID - Global Version

Kommentieren

Kontakt

redaktion24 GmbH
Marienbader Weg 33
71067 Sindelfingen
Deutschland

info@redaktion24.de

©2023 redaktion24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten.