Atlas Copco erwirbt Schneider Druckluft GmbH

Atlas Copco, einer der weltweit führenden Anbieter von Druckluftlösungen, erwirbt die Schneider Druckluft GmbH. Die Schneider Druckluft GmbH, mit Sitz in Reutlingen, ist seit 2004 Teil der TTS Tooltechnic Systems AG & Co. KG, Wendlingen. Schneider Druckluft GmbH soll künftig Teil der Atlas Copco Unternehmensgruppe werden und als eigenständige GmbH und unabhängige Marke innerhalb der Atlas Copco Gruppe im Geschäftsbereich Kompressortechnik, „Professional Air Division“ agieren. Der Erwerb steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Kartellamtes und wird aktuell entsprechend geprüft.

Dazu haben Atlas Copco und Festool Holding, ein Unternehmen der TTS Tooltechnic Systems Unternehmensgruppe, einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. “Schneider airsystems steht für hochwertige Druckluftlösungen, damit passt die Marke bestens in unser Mehrmarkenkonzept“, so Nico Delvaux, Vorstand des Atlas Copco Geschäftsbereiches Kompressortechnik. „Wir heißen die Mitarbeiter der Schneider Druckluft GmbH in der Atlas Copco Gruppe herzlich Willkommen. Gemeinsam werden wir auch zukünftig unsere Kunden mit hervorragenden Produkten und Dienstleistungen bedienen.“

Allgemein

Schneider airsystems ist eine Marke, die, laut Hersteller, alle Druckluftbereiche von der Erzeugung bis zur Nutzung abdeckt und diese um ein umfangreiches Service-Angebot ergänzt. Neben dem Hauptsitz in Reutlingen unterhält die Schneider Druckluft GmbH Tochtergesellschaften in Tschechien sowie der Slowakei und beschäftigt insgesamt ca. 110 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2015 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 27 MEUR. Die Marke Schneider airsystems wird ausschließlich über den Fachhandel vertrieben. Kernmärkte sind Deutschland und die angrenzenden europäischen Länder. Mit seinen Produkten und dazu passenden Serviceleistungen soll Schneider airsystems maßgeschneiderte Lösungen für professionelle Anwender in den Bereichen Handwerk, Kfz sowie für kleine und mittlere Industriebetriebe entwickelt haben.

Elektrischer Eiskratzer
3.985 Bewertungen
Elektrischer Eiskratzer
Der EDI 4 von Kärcher entfernt mit sechs stabilen Kunststoffklingen, selbst hartnäckige Vereisungen auf allen Autoscheiben.

Vom Know-how profitieren

Fabian Klopfer, Geschäftsführer der Schneider Druckluft GmbH: „Wir wollen unser Lösungsangebot im Druckluftbereich weiter ausbauen und die stabilen Beziehungen zu unseren Kunden nachhaltig festigen. Innerhalb der Atlas Copco Gruppe können wir als eigenständiges und unabhängiges Unternehmen weiter agieren und werden von dem in der Gruppe vorhandenen Know-how profitieren.

Weitere Informationen zu Schneider airsystems: www.schneider-airsystems.de

Quelle: Schneider airsystems

Bautrockner im Vergleich

Bautrockner im Vergleich

Um nach einem Wasserschaden die Bausubstanz zu trocknen, sind Bautrockner unverzichtbar. Gute Geräte gibt es bereits für unter 1.000 Euro. In unserem Vergleich haben wir zwölf beliebte Bautrockner aufgelistet. Worauf […]

Heizen ohne Öl und Gas

Heizen ohne Öl und Gas

Ab 2024 will die Bundesregierung nur noch Heizungen erlauben, die zu 65 Prozent mit erneuerbaren Energien betrieben werden. Wer dann noch eine Gasheizung einbaut, benötigt eine zweite Komponente.

Honda verlegt Teile der Produktion nach Europa­

Honda verlegt Teile der Produktion nach Europa­

Die Covid-Pandemie und der Krieg in der Ukraine sorgen weltweit für Störungen in den Lieferketten, so auch bei Honda. Deshalb hat der Motorenhersteller Teile der Produktion aus den USA in […]

Stahlwille Jubiläum: Pioniergeist seit 1862

Stahlwille Jubiläum: Pioniergeist seit 1862

Zum Firmenjubiläum legt der Premiumhersteller aus Wuppertal einen limitierten Werkzeugsatz „160 Jahre Stahlwille“ auf. Was das Stahlwille-Jubiläum-Set beinhaltet.

Markteintritt von Zircon

Markteintritt von Zircon

Die Zircon Corporation, ein amerikanischer Hersteller für elektronische Werkzeuge, tritt in den deutschen Werkzeugmarkt ein. Das kalifornische Unternehmen präsentiert seine Werkzeuge erstmals auf der Internationalen Eisenwarenmesse 2022 in Köln.

Affiliate

Blackview Outdoor-Handy
71 Bewertungen
Blackview Outdoor-Handy
Preisgünstiges Outdoor Smartphone ohne Vertrag; 5.7 Zoll HD+; 16MP+13MP Quad-Kamera, 4GB ROM + 128GB RAM, Android 10 Octa-core Dual-SIM; 5580mAh Akku - NFC/GPS/OTG/Face ID - Global Version

Eine Antwort schreiben