Starthilfe: Die zwölf besten PowerBanks, um ein Auto zu starten

Mit einer leistungsstarken Powerbank lässt sich sogar ein Auto starten. Worauf ist zu achten und welches sind die besten Geräte?

Oh Schreck, mein Auto springt nicht an! Was mache ich jetzt nur? – Den Pannendienst rufen und zu spät zur Arbeit kommen? Oder einen netten Zeitgenossen bitten, mir mit seinem Wagen Starthilfe zu geben? Nun, es gibt noch eine dritte Möglichkeit: die Powerbank als Pannenhilfe. Besonders leistungsfähige Powerbanks können nämlich nicht nur ein Handy laden sondern auch ein Auto starten. Bei diesen Geräten sind Starthilfekabel im Lieferumfang enthalten. Natürlich muss man die Powerbank über das Netzkabel erst mal aufladen. Beim Überbrücken geht man wie folgt vor:

Auto überbrücken mit der Powerbank – so einfach gehts
  1. Powerbank vorerst ausgeschaltet lassen
  2. Starthilfekabel an die Powerbank anschließen
  3. Die rote Klemmzange des roten Überbrückungskabels mit dem Pluspol der Autobatterie verbinden
  4. Die schwarze Klemmzange des schwarzen Überbrückungskabels mit einem metallischen, unlackierten Teil des Pannenfahrzeugs, beispielsweise dem Motorblock, verbinden
  5. Powerbank einschalten
  6. Pannenfahrzeug starten. Der Motor sollte nach einigen Sekunden anspringen. Falls nicht, Startvorgang abbrechen und nach circa einer Minute wiederholen.
  7. Wenn der Motor läuft, einige Verbraucher einschalten, z. B. Heizung oder Licht
  8. Nach einer Minute die Verbraucher wieder ausschalten. Motor laufen lassen
  9. Powerbank ausschalten und nacheinander erst das schwarze und dann das rote Überbrückungskabel entfernen
  10. Um die Batterie über die Lichtmaschine wieder aufzuladen, am besten einige Kilometer fahren
Tipps zum Auto überbrücken
  1. Da sich die Powerbanks unterscheiden, sollte man vor der Starthilfe unbedingt die Bedienungsanleitung durchlesen
  2. Starthilfe sollte man nur bei entladener Batterie versuchen, nicht bei einer defekten Batterie
  3. Wenn der Motor beim dritten Starthilfe-Versuch nicht startet, sollte man den Pannendienst rufen
Powerbank, um ein Auto zu starten

Nie mehr auf den Pannendienst warten! Wir haben aus der Fülle der Powerbank-Starthilfegeräte die zwölf besten ausgewählt.*)

YABER Auto Starthilfe, 1000A...
  • 🚗【 13800 mAh Kapazität】 Diese Starthilfe kann 12 V Fahrzeuge (bis zu 6,0 l Benzin oder 5,0 l Diesel) in Sekunden mit einem...
NOCO Boost HD GB70 2000 Ampere 12...
  • Leere Batterie aufladen - Leisten Sie sichere Starthilfe zum sekundenschnellen Aufladen einer leeren Batterie mit diesem zwar kompakten,...
Dino KRAFTPAKET 12V-600A...
1.652 Bewertungen
Dino KRAFTPAKET 12V-600A...
  • Mehrfacher Vergleichstest-TESTSIEGER: ADAC + ÖAMTC + Vergleich.org. STARTHILFE mit Dauerspannungsausgang Powerbank LED-Lampe
AsperX Auto Starthilfe 1000A...
  • 🚘 [Portable Jump Starter Powerbank] Der Asperx Starter verfügt über einen Spitzenstrom von 1000 A und eine Kapazität von 18000 mAh, um...
YABER Starthilfe Powerbank, 800A...
  • 【ROBUST HÜLLE & WASSERDICHT】Dank der robusten Hülle kann die Starthilfe vor Stoßen oder Staub geschützt werden. Die Starthilfe...
NOCO Boost HD GB50 1500 Ampere 12...
  • Leere Batterie aufladen - Leisten Sie sichere Starthilfe zum sekundenschnellen Aufladen einer leeren Batterie mit diesem zwar kompakten,...
NWOUIIAY Wasserdicht Starthife...
  • Klein und Leistungsstark: Diese Starterbatterie kann 12V Fahrzeuge (6L Benzin und 5L Diesel) in Sekunden mit einem maximalen Strom von 1000A...
YABER Starthilfe Powerbank 1200A...
  • 【1200A LEISTUNGSSTARKE AUTO STARTHILFE】Diese Starthilfe kann 12V Fahrzeuge (bis zu 7, 5L Benzin oder 6L Dieselmotoren) ) starten, es...
Affiliate & Haftungsausschluss

Starthilfe mit der Powerbank

*) Auswahlkriterien sind die Anzahl und die Qualität der Bewertungen bei Amazon

Beitrag aktualisiert am 09.10.2019, 12.11.2019, 14.10.2020, 26.10.2020

1 Kommentar

  1. Schumacher Antworten

    Wieso keine Halo-Produkte?

Eine Antwort schreiben