Ärzte ohne Grenzen

Home MarkeEisenwarenmesse Rothenberger sagt Eisenwarenmesse ab

Rothenberger sagt Eisenwarenmesse ab

4 Kommentare 0 Ansichten
Die Rothenberger Gruppe schätzt die Internationale Eisenwarenmesse als einen wichtigen Treffpunkt. Der Messeauftritt war als markenübergreifende Präsenz der Marken Rothenberger, Ruko, Sievert, Super-Ego und Virax sowie Rothenberger Industrial geplant. Aufgrund der Entwicklungen des Coronavirus wurde die Teilnahme für 2020 nun abgesagt.

Erklärung der Rothenberger Gruppe

Die Entwicklung des Coronavirus und die damit einhergehende Unsicherheit haben uns dazu gezwungen, eine solch internationale Großveranstaltung wie die Internationale Eisenwarenmesse neu zu bewerten: Wir haben unsere Teilnahme für 2020 abgesagt, weil wir das Risiko für die Gesundheit aller Messebesucher nicht einschätzen können. Trotz aller Maßnahmen zur Vorbeugung von Infektionen können wir nicht ausschließen, dass sich Geschäftspartner sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit dem potenziell gefährlichen Virus anstecken. Und das können wir nicht verantworten.

Gesundheit ist das höchste Gut, das wir haben. Bei allen unternehmerischen Entscheidungen ist die Sicherheit der Menschen das Wichtigste. Als Arbeitgeber und Geschäftspartner nehmen wir mit der Absage unsere Verantwortung wahr, Menschen, die für uns arbeiten und mit uns Geschäfte machen, zu schützen.

Angebot
Akku-Handkreissäge
Die Makita DHS680Z ist ausgestattet mit: 57mm Klingenlänge, automatischer Drehzahlregelung, Softstart, elektrischer Bremse, Luftstrahl mit Sägemehl und LED-Anzeige.

Wir bedauern es sehr, dass die Messe ohne uns stattfinden muss. Gerne hätten wir die vereinbarten Gespräche in geplanten Rahmen geführt, Neuheiten gezeigt und Werkzeuglösungen anfassbar gemacht. Jedoch hoffen wir auf Verständnis, dass der Schutz der Gesundheit absolute Priorität hat.

Aus der unsicheren Lage rund um das Coronavirus ziehen wir zudem weitere Konsequenzen: Wir schränken gruppenweit die Teilnahme an internationalen Großveranstaltungen ein und beschränken internationale Reisen auf ein Mindestmaß.

Affiliate

Angebot
Victorinox Taschenmesser
Ideal zum Klettern, Wandern und Campen — das Victorinox Taschenmesser mit 15 Funktionen.

4 Kommentare

Schulz 20. Februar 2020 - 0:00

Kein Respekt, peinlich die Absage, Deutschland ist sicher, die Panikmache ist mehr als unverantwortlich. Woher kommt nur diese Angst? Jede Grippewelle ist gefährlicher.

Antwort
Peter Bär 18. Februar 2020 - 16:16

Nachdem die Veranstalter nichts tun außer Lippenbekenntnisse und vielleicht noch Desinfektionsmittel bereitzustellen, ist dies nur ein konsequenter Schritt. Respekt. Daran sollten sich andere Firmen die noch Zweifeln ein Beispiel nehmen. Das Wohl der Mitarbeiter muss an oberster Stelle stehen.

Antwort
Kruschke 18. Februar 2020 - 11:24

Respekt vor dieser ehrlichen und verantwortungsvollen Entscheidung

Antwort
Michael Schulz 20. Februar 2020 - 0:10

Wovor Respekt? Es regnet, oh ich kann meinen Mitarbeitern nicht zumuten zur Arbeit zu kommen, sie könnten krank werden, soll es das sein? Jede Grippewelle ist tödlicher. Die Absagen sind so etwas von schädlich und die scheinen nicht zu begreifen, dass Deutschland noch sicher ist. Wer glaubt denn, dass viele Chinesen nach Köln kommen, es gibt doch kaum noch Flüge, total verrückt.

Antwort

Kommentieren

Kontakt

redaktion24 GmbH
Marienbader Weg 33
71067 Sindelfingen
Deutschland

info@redaktion24.de

©2023 redaktion24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten.