Plasmaschneider

scheppach Plasmaschneider

Der leistungsstarke und kompakte scheppach Plasmaschneider PLC40 ist ein praktisches Allround-Gerät für vielfältige Einsatzzwecke. Wer viel mit Metallen arbeitet oder künstlerisch ambitioniert ist, wird die Vorteile des Plasmaschneiders beim Trennen von leitfähigen Metallen schätzen.

Das Plasmaschneiden eröffnet schier unbegrenzte Möglichkeiten beim geraden und runden Schneiden der verschiedensten Metallwerkstoffe. Mit kaum einem anderen Gerät lassen sich so präzise Schnitte und Formen aus Metallwerkstoffen schneiden. In der Bastlerwerkstatt, beim kreativen Arbeiten mit Metallplatten oder in der KFZ-/Landmaschinen-Werkstatt ist ein Plasmaschneider eindeutig ein Must-have für schnelle und saubere Schnitte in elektrisch leitende Metalle.

Plasmaschneider PLC40 scheppach
  • Leistungsstarkes Kompaktgerät mit robustem Gehäuse und Tragegriff
  • Geeignet zum geraden und kreisförmigen Schneiden von Kupfer, Edelstahl, Aluminium, Eisen und Stahl
  • Für präzise und saubere Trennschnitte bis zu 12 mm Materialstärke
  • Stufenlos einstellbarer Schneidstrom (15 bis 40 A)
  • 2 m Erdungskabel mit kräftiger Klemme

Der scheppach Plasmaschneider hat ein robustes Metallgehäuse mit einem stabilen Tragegriff, mit dem sich das 6-Kilo-Leichtgewicht auch bequem transportieren lässt. Der elektronisch geregelte, gleichmäßige Plasmastrahl erzielt in Stahl eine Schnittleistung bis zu 12 Millimeter Materialstärke, in Eisen bis 10 sowie in Edelstahl und Aluminium bis 8 Millimeter Dicke. Kupferbleche trennt der PLC40 laut Herstellerangabe bis zu einer Stärke von 4 Millimetern. Für die unterschiedlichen Werkstoffe und Anwendungen lässt sich der Schneidestrom stufenlos von 15 bis 40 Ampere einstellen, was bei einem Arbeitsdruck von ca. 4,5 bar eine gleichmäßig hohe Schnittqualität liefert. Im Lieferumfang enthalten sind sowohl ein hochwertiges Schneidekabel mit einer Länge von 2,50 Metern, ein 2-Meter Erdungskabel mit einer kraftvollen Klemme sowie ein Druckluftschlauch mit Schnellanschluss-System. Außerdem liefert scheppach in der Grundausstattung jeweils drei Düsen und Elektroden mit, sodass man sofort mit der Arbeit loslegen kann.


Das brauchen Sie noch zum Plasmaschneiden:

Kompressor
Stellt die Druckluft zur Verfügung. Abgabeleistung (nicht Ansaugleistung!!!): 90-180 l/min. Druck: > 4 bar.
Schweißhelm
Als Schutz für Gesicht und Augen.
Schweißer Handschuhe
Schützt Hände vor Funkenflug und Hitze.
Schweißerschürze
Zum Schutz der Kleidung.
Angebot
Feuerlöscher
Als Sicherheitsmaßnahme, falls sich doch etwas im Arbeitsbereich entzündet.

Affiliate & Haftungsausschluss

Die coolsten Schweißhelme

Die coolsten Schweißhelme

Schweißhelme gibt es viele, aber nur wenige die richtig cool aussehen. Wir zeigen eine Auswahl von coolen Designs, wobei – über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten.

WIG-Schweißen

WIG-Schweißen

Bei der Gebrüder Stahl GmbH hat das WIG-Schweißen in großen Teilen das konventionelle MAG-Handschweißen abgelöst – und dank des WIG-Drahtvorschubsystems tigSpeed von EWM gleichzeitig sowohl die Schweißgeschwindigkeit als auch die Schweißqualität gesteigert.

Neuer Katalog von EWM

Neuer Katalog von EWM

Im neuen Katalog von EWM werden alle neuen Top-Produkte ausführlich vorgestellt. Im Mittelpunkt stehen das System Multimatrix sowie die Nachhaltigkeitsinitiative Blue Evolution von EWM. Im Multimatrix-System bietet EWM das komplette Schweißsystem aus einer Hand: Vom Schweißgerät über Schweißbrenner bis hin zu prozessoptimierten Schweißzusatzwerkstoffen. Im neuen Katalog von EWM stehen dabei unter anderem MIG/MAG-Multiprozess-Impuls-Schweißgeräte MIG/MAG-Multiprozess-Schweißgeräte auf […]

Praxisbericht: WPQR bei Fa. Thom

Praxisbericht: WPQR bei Fa. Thom

Als Premiumhersteller bietet EWM auch WPQR-Pakete zur Zertifizierung nach Din EN 1090 an. Damit will der Hersteller von Schweißgeräten und Zubehör bei seinen Kunden die Produktivität steigern und das Anwendungsspektrum der Geräte erweitern. Geschäftsführer Torsten Thom und Betriebsleiter Carsten Rosebrock von der Thom Metall- und Maschinenbau GmbH haben tagtäglich mit Schweißtechnik zu tun. Aber nur […]

Tipps für Schweißbetriebe zur DIN EN 1090

Tipps für Schweißbetriebe zur DIN EN 1090

Zum 1. Juni 2014 soll innerhalb der Europäischen Gemeinschaft für Schweißbetriebe die Normenreihe DIN EN 1090 gelten. Sie gilt für alle Schweißbetriebe, die Tragwerke herstellen. Eingeführt wird die Norm, um innerhalb der Europäischen Gemeinschaft den freien Warenverkehr zu gewährleisten und technische Handelshemmnisse abzubauen – also letztlich europaweite Transparenz und Qualitätskontrolle. Schweißgeräte-Hersteller EWM hat einige Pakete […]

Affiliate

Blackview BV4900 Pro
Preisgünstiges Outdoor Smartphone ohne Vertrag; 4GB RAM, 64GB ROM; Android 10; 13MP+5MP Kamera; 5580mAh Akku; 5.7 Zoll HD+ Display; Dual SIM; NFC, OTG; IP68 Wasserdicht
Schlagworte:

Eine Antwort schreiben