Holz-Handwerk Tipp Corona-Virus

Holz-Handwerk 2020 findet wie geplant statt

Die Messen Holz-Handwerk und fensterbau frontale finden wie geplant vom 18. bis 21. März 2020 statt. Das bekräftigt Messe-Chef Peter Ottmann in einer aktuellen Videobotschaft. Auf ihrer Webseite informiert die NürnbergMesse zudem laufend über aktuelle Entwicklungen im Hinblick auf eine mögliche Gefährdung durch das Corona-Virus Covid-19. Dabei gehen die ergriffenen Maßnahmen über die Empfehlung, Händeschütteln zu vermeiden, deutlich hinaus.

In seiner Videobotschaft äußert sich Peter Ottmann, CEO der NürnbergMesse Group, zu der aktuellen Lage. „Wir beschäftigen uns permanent mit den Auswirkungen, die das Corona-Virus auf unsere Veranstaltungen hat. Als Unternehmen wägen wir dabei sehr genau und sehr rational Risiken und Chancen einer Messedurchführung gegeneinander ab.“

Gleichzeitig würde der Veranstalter auch die Reaktionen und Entscheidungen der Aussteller und Besucher der Holz-Handwerk und der fensterbau frontale genau beobachten. Man wäge ständig ab, „ob die Chancen das gefühlte Risiko wert sind.“

Hinsichtlich der möglichen Gefährdung durch das Coronavirus (COVID-19) sei ein Bündel an Maßnahmen ergriffen worden:

  • Die Messe verfüge über ein bewährtes Notfallmanagement
  • Zudem sei die Erste Hilfe-Station mit Dolmetschern besetzt
  • Zusätzliche Desinfektionsmittelspender befänden sich auf dem Gelände
  • Stark frequentierte Bereiche wie Eingänge, Türgriffe oder Treppenläufe würden erhöht gereinigt

Darüber hinaus stehe man kontinuierlich in engem Kontakt mit den Gesundheitsbehörden auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene und setze entsprechende Anweisungen um. Ottmann bekräftigt, Aussteller, Besucher und Journalisten „befinden sich hier in Nürnberg in besten Händen!“ Die Botschaft schließt mit einer persönlichen Bitte: „Stehen wir zusammen – gerade auch in schwierigen Zeiten.“

Aufgrund der aktuellen Lage haben im Februar die Internationale Eisenwarenmesse in Köln sowie die Light & Building in Frankfurt ihre Messetermine verschoben.

Affiliate

Faltbare Drohne
Für Anfänger geeignete Drohne mit Weitwinkel-Objektiv, Full-HD-Aufnahme, Home-Taste und vielem mehr

19 Kommentare

  1. Siste Antworten

    Es wäre völlig verantwortungslos, die Messe stattfinden zu lassen. Hier wird mit Menschenleben gespielt. Seitens des Veranstalters wird hier absolut fahrlässig gehandelt und offensichtlich keine Verantwortung übernommen; kann man nur hoffen, dass ein offizielles Verbot für die Durchführung der Veranstaltung erteilt wird um die Menschen zu schützen.

  2. Joshua Antworten

    Es ist wirklich erschreckend, wie die BILD Zeitung und andere Formate die Menschen verrückt machen können.

    Wenn in diesem Forum jedoch alle über 70 Jahre mit einem schwachen Immunsystem und anderen Erkrankungen sind, würde ich genauso schreien 😉

Eine Antwort schreiben